Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Bogena Praxis für Zahnheilkunde - Logo

Digitale Zahnmedizin als Fortschritt für eine moderne Zahnheilkunde

Der digitale Wandel und der immer weiter voranschreitende technische Fortschritt haben auch in unserer Praxis in Bremen Abläufe und die Zahntechnik verändert: In den letzten Jahren sind unsere Arbeiten noch genauer und die Passform noch exakter geworden.

In Zusammenarbeit mit unseren zahntechnischen Laboratorien möchten wir einen digitalen und präzisen Workflow erschaffen. Technische Weiterentwicklungen durch die Digitalisierung bilden neue Möglichkeiten im gesamten Arbeitsprozess, beginnend mit der klassischen Untersuchung, der Diagnostik bis hin zur Planung und Herstellung von rekonstruktiven Arbeiten.

Dank digitaler Zahnmedizin müssen unsere Patienten in den meisten Fällen keine klassischen Silikonabdrücke mehr aushalten, welche oftmals als unangenehm empfunden werden. Um einen exakten und dreidimensionalen Abdruck des Gebisses zu erstellen, nutzen wir einen Intraoralscanner.

Das Gerät scannt dabei nicht nur die Zähne und das Gebiss, sondern den gesamten Mundbereich und erstellt einen digitalen Abdruck. Die Datensätze des Abdrucks werden dank digitaler Zahnmedizin gespeichert und können im weiteren Verlauf wiederverwendet, aktualisiert und überschrieben werden. Die Dentallabore, mit denen wir zusammenarbeiten, können die gescannten Datensätze im Rahmen der Zusammenarbeit nutzen.


Optimale Patientenversorgung durch digitale Zahnmedizin

Erwähnenswert ist auch die Weiterentwicklung der klassischen dentalen Materialien. So werden Kronen beispielsweise nicht mehr traditionell aus Wachs modelliert und in Metall gegossen, sondern es werden metallfreie, hochfeste, dicht gesinterte Oxidkeramiken nach digitaler 3D-Konstruktion gefräst.

Dank der digitalen Zahnmedizin und der digitalen Herstellung haben Zahnarzt und Zahntechniker eine viel bessere Möglichkeit der gemeinsamen Qualitätskontrolle für eine sichere Passung des zahntechnischen Werkstücks.

Für die Röntgendiagnostik verwenden wir ein DVT, ein dreidimensionales Röntgengerät, welches ohne Verzerrungen genaueste Aufzeichnungen der Zähne, der knöchernen Strukturen wie auch des Weichgewebes ermöglicht.

Für die Verwendung des DVTˋs benötigt der Zahnarzt eine spezielle Fachkunde, über die unsere drei Zahnärzte nach einer speziellen Ausbildung alle verfügen.

Eine optimale und auf jeden Patienten individuell angepasste Aufklärung steht in unserer Zahnarztpraxis in Bremen im Vordergrund, um eine sichere und langlebige Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten.


Ihr Ansprechpartner für gesunde Zähne und ein sicheres Lächeln

Möchten Sie einen Termin bei einem unserer Zahnärzte vereinbaren? Dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Zahnarztpraxis in Bremen auf oder besuchen Sie uns direkt.

Zögern Sie nicht länger und wagen Sie den ersten Schritt zu gesunden Zähnen – wir lassen Sie sicher lächeln. Unsere Zahnärzte und unser Team freuen sich auf Sie!